Ayurveda - das Wissen vom Leben

Ayurveda ist das älteste überlieferte Gesundheitskonzept. Das ganzheitliche Wissen stammt aus Indien. Darin gibt eine Anzahl von hochwirksamen Behandlungs- und Reinigungsmethoden. Ayurveda ist heute wieder hochaktuell. In unserer modernen Zeit verbindet es die Tradition und die modernen Bedürfnisse: Persönliche und individuelle  Gesundheitsempfehlungen, Integration und Umsetzung im Alltag ohne
dogmatischen Anspruch.
 Der Grundsatz des Ayurveda: Ein gutes und gesundes Leben im Einklang mit allem was lebt sollte das Ziel eines
jeden sein. Gesundheit ist das höchste Gut. Sie dauerhaft zu erhalten ist das oberste Gebot.
  

Die geeignete Ernährung nach den Konstitutionen Vata, Pitta und Kapha ist im Ayurveda eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erhaltung der Gesundheit. Wird darauf nicht geachtet, kann jeder Mensch durch die Ernährung krank werden. Das bedeutet, die Nahrung nimmt eindeutig großen Einfluss auf den Körper. Auch das Immunsystem ist von der  richtigen Funktion des Verdauungsfeuers abhängig. Ayurvedische Ernährung nach ganzheitlichen Gesichtspunkten ist einfach und alltagstauglich  umzusetzen. Preise für eine Beratung: 60 Minuten für 60 Euro (online).